BKFH

Ausbildungsziel

Das Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife qualifiziert durch vertieften allgemein bildenden und fachtheoretischen Unterricht bundesweit zum Studium an einer Fachhochschule aller Fachrichtungen.

Zum Anmeldeformular
Inhaltsverzeichnis
    Wichtige Termine
    Übungsfirmenmesse
    09.02.2023 – 09:00 bis 14:00 Uhr
    Infotag
    28.01.2023 – 09:30 bis 13:00 Uhr
    31. Januar 2023
    Ausbildungsmesse „Start It!“ in Aalen
    Besuchen Sie uns auf der Ausbildungsmesse in Aalen. Sie finden uns in der Cafeteria. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

    Aufnahmevoraussetzungen

    Voraussetzung für die Zulassung ist ein mittlerer Bildungsabschluss und eine abgeschlossene, mindestens zweijährige – für das am aufnehmenden Berufskolleg angebotene Schwerpunktfach einschlägige – Berufsausbildung. Der Berufsausbildung gleichgestellt ist eine einschlägige, für den Besuch des Berufskollegs förderliche Berufserfahrung von mindestens fünf Jahren.

    Perspektive

    Für besonders gute Absolventinnen und Absolventen des Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife besteht die Möglichkeit, direkt in das zweite Jahr der entsprechenden Richtung der Berufsoberschule zu wechseln und mit einem weiteren Jahr die Allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

    Anmeldung

    Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular.

    Bis spätestens 1. März muss das Anmeldeformular zusammen mit beglaubigten Zeugniskopien vom mittleren Bildungsabschluss bzw. Realschulabschluss, Kammerzeugnis und Berufsschulabschlusszeugnis (wenn diese schon vorliegen), sowie dem Lebenslauf
    bei der Schule vorgelegt werden.

    Zum Anmeldeformular

    Dauer, Prüfungen und Abschluss

    Das Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife dauert ein Schuljahr. Am Ende des Schuljahres findet eine schriftliche Abschlussprüfung in den Kernfächern statt. Eine mündliche Prüfung kann sich auf alle maßgeblichen Fächer erstrecken. Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung wird die Fachhochschulreife erworben, die zum Studium an einer Fachhochschule im gesamten Bundesgebiet berechtigt.

    Stundentafel
    Pflichtfächer
    Wochen-stunden
    Religionslehre
    1
    Geschichte und Gemeinschaftskunde
    2
    Deutsch
    4
    Englisch
    6
    Mathematik
    6
    Wirtschaft
    7
    Physik
    2
    Informatik
    2
    Projektarbeit
    2
    Wahlfächer
    Spanisch
    2
    weiteres Wahlfach
    2
    BKFH

    Ansprechpartner

    Abteilungsleitung

    Thomas Droste

    Tel.: 07961 872-6600

    Fax: 07961 872-6590

    info@techma-ellwangen.de

    Sekretariat

    Frau Fischer

    Tel.: 07961 872-6600

    Fax: 07961 872-6590

    info@techma-ellwangen.de

    To top