2BFM

Zweijährige Berufsfachschule Metalltechnik

Zielsetzung

Vollzeitschule mit Vermittlung eines mittleren Bildungsabschlusses (Fachschulreife) als Zugang zu einem Berufskolleg oder beruflichen Gymnasium und als Zugang zu einer Vielzahl von Ausbildungsberufen.

Neben der Allgemeinbildung liegt ein Schwerpunkt auf der Vermittlung berufsfachlicher und berufspraktischer Kompetenz. Im Zentrum der berufsfachlichen Kompetenz stehen Inhalte aus dem Bereich der Metalltechnik. Im Mittelpunkt der berufspraktischen Kompetenz steht das Arbeiten in der Werkstatt.

Zum Anmeldeformular
Inhaltsverzeichnis
    Wichtige Termine
    Übungsfirmenmesse
    09.02.2023 – 09:00 bis 14:00 Uhr
    Infotag
    28.01.2023 – 09:30 bis 13:00 Uhr
    31. Januar 2023
    Ausbildungsmesse „Start It!“ in Aalen
    Besuchen Sie uns auf der Ausbildungsmesse in Aalen. Sie finden uns in der Cafeteria. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
    Zweijährige Berufsfachschule Metalltechnik

    Perspektiven

    Mit dem erfolgreichen Besuch der zweijährigen Berufsfachschule wird ein dem Realschul­abschluss gleichwertiger Bildungsstand erworben (Fachschulreife = „mittlere Reife“).
    Bei gutem Abschluss ist eine Lehrzeitverkürzung möglich.
    Sofern kein Ausbildungsverhältnis eingegangen wird, ist die Berufsschulpflicht erfüllt.

    Diese Profilrichtung ist besonders gut geeignet, um anschließend Ausbildungsberufe im Bereich Mechatronik, Industriemechanik, Konstruktionsmechanik zu erlernen.

    Wer nicht den richtigen Ausbildungsplatz gefunden hat oder sich schulisch weiter qualifizieren möchte, kann nach erfolgreichem Abschluss nahtlos in das Berufskolleg I oder bei einem Notendurchschnitt von 3,0 in den Kernfächern in die Eingangsklasse des beruflichen Gymnasiums wechseln.

    Anmeldung

    Beginn der Ausbildung: Nach den Sommerferien

    Anmeldeschluss: 1. März des jeweiligen Jahres

    Dem Aufnahmeantrag ist beizufügen:

    • ein tabellarischer Lebenslauf
    • eine beglaubigte Kopie des Zeugnisses
    Anmeldeformular
    2BFM

    Stundentafeln

    1. Jahr
    Pflichtfächer
    Wochen-stunden
    Deutsch
    3
    Englisch
    3
    Mathematik
    3
    Religion / Ethik
    2
    Physik
    2
    Geschichte und Gemeinschaftskunde
    2
    Sport
    2
    Profilfächer
    Berufsfachliche Kompetenz
    4
    Berufspraktische Kompetenz
    9
    Wahlpflichtfächer
    Ergänzender Fachunterricht / Stützunterricht
    4
    2. Jahr
    Pflichtfächer
    Wochen-stunden
    Deutsch
    2
    Englisch
    4
    Mathematik
    4
    Religion/ Ethik
    1
    Physik
    2
    Geschichte und Gemeinschaftskunde
    2
    Sport
    2
    Profilfächer
    Berufsfachliche Kompetenz
    4
    Berufspraktische Kompetenz
    9
    Wahlpflichtfächer
    Ergänzender Fachunterricht/ Stützunterricht
    4
    Zweijährige Berufsfachschule Metall

    Ansprechpartner

    Abteilungsleitung

    Thomas Droste

    Tel.: 07961 872-6000

    Fax: 07961 872-6590

    info@kbsz-ellwangen.de

    Sekretariat

    Frau Lutz

    Tel.: 07961 872-6000

    Fax: 07961 872-6590

    info@kbsz-ellwangen.de

    To top